Chronische Erkrankungen

Ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist die Behandlung von chronischen Erkrankungen. Gemäß der klassischen Homöopathie entstehen chronische Erkrankungen auf der Basis bestimmter Veranlagungen. Dabei definiert die Homöopathie hier eigene Veranlagungen.

Das Ziel einer solchen Behandlung ist daher nicht die vorliegenden Symptome der Erkrankung zu behandeln, sondern die entsprechend verantwortliche Veranlagung. Um festzustellen welche Veranlagung hier vorliegen, führt man eine entsprechende Aufnahme des Falles durch. Die Grundlage dafür ist ein längeres Gespräch. Dazu gehört die Krankengeschichte des Menschen, seine Familiengeschichte, aber auch welchen Emotionen den Menschen belasten.

Auf der Basis dieses Gespräches erfolgt dann die Arzneiwahl. Dabei ist es wichtig eine gute und regelmäßige Zusammenarbeit mit mir zu gewährleisten. Ein regelmäßiges Gespräch in festgelegten Abständen ist dabei notwendig um den Fortschritt der Heilung zu beurteilen.

Nachfolgend eine Aufzählung welche Erkrankungen ich in meiner Praxis behandle. Multiple Sklerose, Parkinson, Rheuma. Begleitung einer Krebsbehandlung und die Nachbehandlung von Schlaganfällen .Weitere Möglichkeiten ergeben sich auf Anfrage.




Frank Erichsen
Heilpraktiker
in Delmenhorst auf jameda


 nächste Seite bitte...