Werdegang

Vor einigen Jahren, auf der Suche nach einer alternativen Therapieform, stieß ich auf die Homöopathie. Ich ließ mich behandeln und meine Neugier war geweckt.

Nach anfänglichen Eigenbehandlungen akuter Erkrankungen wollte ich die Homöopathie In ihren Grundsätzen verstehen. Es folgte ein jahrelanges Studium dieser Heilkunde, wobei es mir wichtig war, sich eng an die Vorgaben Samuel Hahnemann`s zu halten. Hahnemann hat zeit seines Lebens geforscht um die Homöopathie letztlich zu vollenden. Sicher gibt es nichts auf diesem Gebiet, was er nicht in Versuchen überprüft hat und von diesem reichen Erfahrungsschatz kann man profitieren.

Der wichtigste Ratgeber auf diesem Weg ist und bleibt der Arzt Dr. Luc de Schepper. Seine Bücher und inspirierende Vorträge sind eine reiche Quelle an Erfahrung und Wissen. Aus dem Erlernen der Homöopathie heraus entwickelte sich der Wunsch daraus den Beruflichen Weg zu gestalten.

So folgte dann parallel und letztlich in Vollzeit die Ausbildung zum Heilpraktiker mit Erfolgreichen Abschluss vor dem Prüfungsausschuss in Hannover.





Frank Erichsen ist Mitglied im Verband unabhängiger Heilpraktiker



Frank Erichsen
Heilpraktiker
in Delmenhorst auf jameda


 nächste Seite bitte...